Startseite

Literatur

Literatur

1. Kunibert Broich, St, Severin Lindlar, Schriftenreihe des Bergischen Geschichtsvereins Rhein-Berg e.V., Berg. Gladbach 2012

2. Günter Jacobi, Altes Amtshaus, Aus der Geschichte des Amtes Steinbach zur Neueröffnung des Alten Amtshauses in Lindlar, Lindlar 2000

3. Gabriele Emrich, 900 Jahre Lindlar, Eine Zeitreise in Wort und Bild, Lindlar 2009

4. Gerd Müller, Lindlar – eine Bergische Gemeinde erzählt, Lindlar 1976

5. Josef Gronewald, Gebäude und Straßen in Lindlar; Lindlar 1996

6. „Nimm“ – Pfarrbrief St. Severin Lindlar 2/87, „Das alte Rathaus – die Herausforderung für unsere Gemeinde“

7. Verschönerungsverein Lindlar, Sonderheft „Alte Schmiede Lamsfuß“

8. Robert Wagner (Hrsg.), Geschichte macht Schule, Lindlar 1990

9. Bergisches Freilichtmuseum Lindlar (Hrsg.), Zur Geschichte und Nutzung von Schloss Heiligenhoven, Köln 2002

10. Dörte Gernert, Lindlar zwischen Kreuz und Hakenkreuz, Lindlar 1995

11. Bernd Hoffmann, Die Sülztalbahn, Band 43 Schriftenreihe Geschichtsverein Rösrath, Rösrath 2012

12. „Nimm“ – Pfarrbrief St. Severin Lindlar 2/91, „Das Herz-Jesu-Krankenhaus Lindlar 1891-1991

13. Anne Scherer, Alt-Hohkeppel – Historisches und Histörchen, Hohkeppel 1984

14. Heimatverein Hohkeppel

15. Michael Angermund – Norbert Bangert, Burgen und Schlösser rund um Lindlar, Hückeswagen/Leverkusen 2009

16. Opladen, Peter, Das Dekanat Wipperfürth, Siegburg 1955

17. Wilhelm Breidenbach, Beiträge zur Heimatgeschichte der Gemeinde Lindlar, Hrsg. Josef Grondewald, Lindlar 1977

18. Josef Gronewald (Hrsg.), Die Klause bei Lindlar, Lindlar 1980

19. Gerda Panofsky-Soergel, Die Denkmäler des Rheinlands, 1972

20. Josef Külheim, Fußfälle und Wegekreuze um Lindlar, Lindlar 1949

21. Paul Friepörtner – Raimund Feldhoff, Frauenhäuschen in Lindlar, Faltblätter des AK Regionalgeschichte im Förderverein des LVR-Freilichtmuseums Lindlar, Lindlar 2012

22. Dr. Herbert Nicke, Die Heidenstraße, Nümbrecht 2001

 



Bosbach IT-Services